Fade-in auf der Google Startseite unterbinden

Google experimentiert mir gerade ein wenig zu sehr mit der Startseite rum. Seit einigen Tagen gibt es dort einen Javascript-Effekt, der einige Elemente der Seite erst bei Bewegung der Maus einblendet. Sowie mit der größeren Schrift, die neuerding die Eingabezeile und den beiden Suchknöpfe  schmückt, mag ich auch diesen Effekt nicht.

Dank dem Firefox-Addon Stylish, habe ich dieses Problem mit wenigen Zeilen/Klicks umgehen können. Meine angepasste Einstellung für Google sieht so aus:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document url-prefix(http://www.google),
url-prefix(https://www.google),
url-prefix(http://maps.google),
url-prefix(http://images.google),
url-prefix(http://blogsearch.google),
url-prefix(http://video.google),
url-prefix(http://news.google),
url-prefix(http://picasaweb.google),
url-prefix(http://sites.google),
url-prefix(http://code.google)
{

.lst {
font-size:13px!important;
}
.lsb {
font-size:12px!important;
height:2em!important;
}
.gac_c {
font-size:12px!important;
}
#fctr,#ghead,#pmocntr,#sbl,#tba,#tbe,.fade {
opacity: 1 !important;
}
}

Neu seit dem Post Google – Schriftgröße verändert sind diese Zeilen:

#fctr,#ghead,#pmocntr,#sbl,#tba,#tbe,.fade {
opacity: 1 !important;
}

Google kann sehr schnell sein

Blogeinträge scheint Google sehr schnell zu indizieren, wie das u.a. auch Thomas in seinem Blogartikel festgestellt hat. Als gestern der nicht erreichbare Aktivierungsserver von Apple eine Installation der neuen iPhone-Firmware verhindert hat, habe ich einen kurzen Blogeintrag darüber berichtet. Keine 5-10 Minuten danach haben die ersten Hilfesuchenden meine Seite über die Googlesuche gefunden. Sie kamen im Scharen, mehr als 1200 Anfragen innerhalb der ersten 45 Minuten waren die Folge. Drei Stunden danach kamen noch gut 500 weitere Besucher. In der Zwischenzeit hatte ich zusammengerechnet gut eine halbe Stunde Downtime gehabt, da die (für meine Verhältnisse) massiven Anfragen meinen Server lahmgelegt haben.

So gegen 21:30Uhr haben mich ein paar andere Seiten mit dem Hauptkeyword ‘iphone aktivierungsserver‘ von Platz 1 verdrängt, somit konnte der Server wieder etwas aufatmen.

Ein brandaktuelles Thema, welches viele Leute betrifft, kann somit schnell die Massen erreichen. Für mich eine interessante Erkenntnis.

Ein Monat "Google Analytics gegen Piwik"

Vor einiger Zeit habe ich die Resultate beider Tools für einen Tag lang verglichen. Schon da sind mir einige unterschiede bei den Ergebnissen aufgefallen. Seit dem laufen beide Tools weiterhin auf dem Blog zeichnen fleißig alles auf.

Folgende kurze Auswertung ist vom ganzen August 2008. Sie ist zwar nicht ganz so detailliert wie die letzte,  aber die meiner Meinung nach wichtigsten Punkte sind darin aufgeführt.

Den ganzen Beitrag lesen

Ergebnis: Google Analytics gegen Piwik

In wie weit unterscheidet sich Datenerfassung von Google Analytics und Piwik im direkten Vergleich? In einem einfachen Test habe ich auf meinem anderen Blog beides eingebunden und den ganzen Freitag als Referenz genommen.

Hier die Auswertung:

Den ganzen Beitrag lesen

Vergleich: Google Analytics gegen Piwik

Auf meinem Heli-Blog ist jetzt neben Google Analytics auch Piwik eingebunden um einen kleinen Vergleich der Statistiken zu haben. Samstag werde ich hoffentlich die ersten Ergebnisse haben, da ich gerne den ganzen Freitag vergleichen möchte.