Slickspeed mit aktuellen JS-Versionen

Vor einem halben Jahr habe ich Slickspeed vorgestellt und schon da waren die getesteten Versionen der jeweiligen Javascript-Frameworks teilweise sehr veraltet. Dank des Kommentars von Stefan ist mir aufgefallen, dass die Sourcen von Slickspeed frei verfügbar sind. Da jQuery in der 1.4er Reihe angeblich massiv die Performance verbessert hat und Dojo nun auch einige Versionen weiter ist, wollte ich wissen wie sich die aktuellen Frameworks unterscheiden.
Auf http://t3o.org/slickspeed werden der native Aufruf, sowie folgende Frameworks gegeneinander getestet:

SlickSpeed – JavaScript-Frameworks vergleichen

Frameworks für JavaScript gibt es mittlerweile viele… sehr viele sogar. Bisher habe ich mit jQuery, MooTools oder auch Prototype gearbeitet. Je nach Anwendungsfall, gab es hier oder auch da schon fertige Plugins. Da nun aber im Zend Framework Dojo integriert ist, habe ich mir nun auch dieses näher angeschaut und es für meinen Favoriten befunden. Die Kombination aus Dojo, Dojox und Dijit decken beinahe alles bisher benötige ab.

Einen Mix aus diversen JS-Frameworks möchte ich künftig nicht betreuen und will mich daher für eines entscheiden. Da Dojo so umfangreich ist, soll natürlich auch die Performance eine wesentliche Rolle bei der Entscheidungsfindung spielen und nicht allein das Feeling. Nun bin ich auf SlickSpeed gestoßen, einem “Selector Test”. Aktuell werden hier fünf Frameworks gegeneinander getestet:

Da nun nicht jedes Framework 100%ig gleich arbeitet, gibt es natürlich auch Unterschiede bei den Ergebnissen je nach Browser. Bei meinen Messungen unter Mac OS X und Windows XP mit den verschiedensten Browsern war meisst Dojo am schnellsten (selbst nach Ausschluss der ungleichen Treffer), gefolgt von jQuery und MooTools im Mittelfeld. Weit abgeschlagen waren Prototype und YUI.

SlickSpeed Selectors Test

Es muss einem nur klar sein, dass hier außschließlich das Selektieren der DOM-Elemente gemessen wird. Trotzdem werte ich das als Indiz für ein perfomantes Framework.

Übrigens, wäre dankbar für jeden Link zu weiteren Testumgebungen.