Fade-in auf der Google Startseite unterbinden

Google experimentiert mir gerade ein wenig zu sehr mit der Startseite rum. Seit einigen Tagen gibt es dort einen Javascript-Effekt, der einige Elemente der Seite erst bei Bewegung der Maus einblendet. Sowie mit der größeren Schrift, die neuerding die Eingabezeile und den beiden Suchknöpfe  schmückt, mag ich auch diesen Effekt nicht.

Dank dem Firefox-Addon Stylish, habe ich dieses Problem mit wenigen Zeilen/Klicks umgehen können. Meine angepasste Einstellung für Google sieht so aus:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document url-prefix(http://www.google),
url-prefix(https://www.google),
url-prefix(http://maps.google),
url-prefix(http://images.google),
url-prefix(http://blogsearch.google),
url-prefix(http://video.google),
url-prefix(http://news.google),
url-prefix(http://picasaweb.google),
url-prefix(http://sites.google),
url-prefix(http://code.google)
{

.lst {
font-size:13px!important;
}
.lsb {
font-size:12px!important;
height:2em!important;
}
.gac_c {
font-size:12px!important;
}
#fctr,#ghead,#pmocntr,#sbl,#tba,#tbe,.fade {
opacity: 1 !important;
}
}

Neu seit dem Post Google – Schriftgröße verändert sind diese Zeilen:

#fctr,#ghead,#pmocntr,#sbl,#tba,#tbe,.fade {
opacity: 1 !important;
}

Kommentare

Schreibe einen Kommentar