WordPress aus dem iPhone App Store

Bloggen mit dem iPhone, leichter geht es kaum. Ist das kostenlose Programm WordPress aus dem App Store installiert, kann auch schon losgebloggt werden.

Um nun seinen Blog über das iPhone verwalten zu können, muss im WordPress unter “Einstellungen -> Schreiben” die XML-RPC-Schnittstelle aktiviert werden.

wordpress-xmlrpc

Beliebig viele Blogs können hiermit verwaltet werden. Einfacher geht es kaum :-)

Umlaute, sie werden in den Übersichten als entsprechende HTML-Entity angezeigt. Hier reichen schon rudimentäre HTML-Kenntnisse um zu verstehen was dort steht.

Die Tastatur des iPhones finde ich für ein Gerät in dieser Größe perfekt zum verfassen kürzerer Blogeinträge. Ein anderes Handy könnte ich mir hierfür garnicht vorstellen. Was jedoch fehlt ist das Copy&Paste, typisch iPhone eben. Vielleicht kommt das ja in einem der nächsten Updates.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar